Willkommen bei den Freien Wählern in Oelde

 

Wenn Sie etwas mehr über die Freien Wähler in Oelde erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Am besten aber, Sie nehmen einfach Kontakt zu einem Vorstandsmitglied oder Fraktionsmitglied auf. 

 

 

AKTUELLES

 

 

 

 

 

Die FWG Oelde empfiehlt: Die Glocke - Führende Heimatzeitung im Herzen Westfalens!

September 2019

Ein abwechslungsreicher Nachmittag der Freien Wähler für Senioren  -  mit vielen Anregungen für ein gesundes Älterwerden

Die vierteljährlichen Treffen der Freien Wählergemeinschaft Oelde 60 +  werden von Mal zu Mal besser besucht: Erstmals kamen jetzt 120 ältere Frauen und Männer im Bürgerhaus zusammen.

Sowohl der Vorsitzende der FWG Oelde, Friedhelm Hoberg, als auch Wolfgang Bovekamp, Organisator und Moderator der Seniorennachmittage, brachten in ihren Begrüßungsworten  große Freude über das volle Haus zum Ausdruck.

Viel Applaus erhielten  Hermann Bökamp, Klavier, und Tim Mackel, Trompete, für drei gekonnt vorgetragene Instrumentalstücke. Gern ließen sich die Besucher zum gemeinsamen Singen bekannter Volkslieder einladen.

Nach dem gesprächsintensiven Kaffeetrinken war es dann soweit: Eva Maria Anslinger, Diplom-Pädagogin und Fachtherapeutin und Trainerin für Gehirn und Gedächtnis, hielt ihren mit Spannung erwarteten Vortrag „Geistig fit und aktiv im Alter“. Ganz oben auf der Empfehlungsliste der Referentin stand ausreichend Bewegung. „Die Bewegung im Freien sorgt für einen besseren Schlaf-Nacht-Rhythmus und beugt depressiven Verstimmungen vor“, stellte sie heraus. Der Spaziergang sei die einfachste und entspannteste Art, sich zu bewegen. 30 Minuten täglich würden schon viel bewirken. Die Diplom- und Entspannungspädagogin aus Hamm unterstrich, dass ein altersbedingter Verlust an Muskelmasse, Muskelkraft und Muskelleistung eine wichtige Ursache der Gebrechlichkeit im Alter sei. „Auch Seniorinnen und Senioren sollten Sport treiben, selbst wenn sie bisher keinen Wert darauf gelegt haben“, regte Eva Maria Anslinger an. Des Weiteren berichtete sie, dass die Mundhöhle ein enormer Risikofaktor sei. Fehlende Mundhygiene könne Ursache für verschiedene Krankheiten sein. Die Referentin hob besonders hervor, dass soziale Kontakte geistige Fitmacher seien. Wer mit anderen Menschen bewusst in Verbindung bleibe, habe ein geringeres Risiko an einer Demenz zu erkranken.

Die Gesundheitsexpertin betonte abschließend, dass Momente der Dankbarkeit das Herz erhellen und positives Denken ermöglichen würden.                                                                                                                                                                       

Die nächste Veranstaltung der Freie Wähler Oelde 60 +  wird am Montag, 2. Dezember, stattfinden. Dann wird Bürgermeister Karl-Friedrich Knop über das zu Ende gehende kommunalpolitische Jahr berichten und über die städtischen Vorhaben und Projekte in 2020 informieren.

Juli 2019

 

Stellungnahme der FWG-Fraktion zum Artikel der Glocke zur möglichen Erweiterung der AUREA „Forderung nach Diskussion in der Öffentlichkeit“ vom 5. Juli 2019

 

Es gibt Themen, die gehören in den Aufsichtsrat der AUREA, z.B. Informationen über Kaufpreise, Angebote zu Erschließungskosten usw.

 

Diese sind nicht öffentlich und dieses unterscheidet die AUREA von keinem anderen Unternehmen und auch nicht von der Stadt Oelde.

 

Link zur ausführlichen Stellungnahme

Juni 2019

 

«Unter Oelder Landwirten»

 

Auf Einladung des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes hatten die Mitglieder der Fraktion und einige sachkundige Bürger der Freien Wähler die Gelegenheit, sich vor Ort auf dem Hof Winter in Stromberg über die Leistungsfähigkeit, aber auch über die Sorgen der heimischen Landwirte in Oelde zu informieren. Eins vorweg: ein Besuch, der sich lohnte!

Link zum ausführlichen Bericht

Juni 2019 - FWG 60+

Informatives, unterhaltsames und bewegendes Treffen der Oelder Senioren    

Erneut hat sich die Freie Wählergemeinschaft Oelde über das große Interesse an den vierteljährlich stattfindenden Veranstaltungen der FWG 60 + freuen können: Im voll besetzten Saal des Bürgerhauses erlebten die Senioren einen vielfältig gestalteten Nachmittag.........

 

Link zum ausführlichen Bericht

 

Zum Foto: Referentin Alexandra Hippchen und Moderator Wolfgang Bovekamp zeigen den neuen Flyer von der Notfallseelsorge im Kreis Warendorf!

Auf dem Flyer steht als Kennzeichnung: „Erste Hilfe für die Seele im Kreis Warendorf“.

Mai 2019

 

Besuch der Gesamtschule Oelde

 

Am 14. Mai begrüßte Schulleiter Michael Jütte (2.v.l.) einige Vertreter der Freien Wähler in der Gesamtschule Oelde.

Link zum ausführlichen Bericht

April 2019

"Versöhnen statt Spalten"

Statement von Wolfgang Bovekamp (FWG) in der Sondersitzung des Rates der Stadt Oelde am 11. April 2019 zur Abstimmung zum Bürgerbegehren Marktplatzumgestaltung

Link zum ausführlichen Bericht

März 2019

 

FWG-Mitgliederversammlung

 

Am 27. März fand die Ordentliche Mitgliederversammlung der Freien Wähler statt.

Neben Berichten aus Vorstand und Fraktion stand auch die Wahl des Vorstandes auf dem Programm. Erfreulicherweise konnten nicht nur zahlreiche  Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der FWG Oelde geehrt werden, sondern auch neue Mitglieder begrüßt werden.

Frau Melanie Wiebusch vom Forum Oelde berichtete in einem kurzweiligen Vortrag über ihre Arbeit und die Planungen im Vier-Jahreszeiten-Park.

Im Rahmen der Aussprache wurden aktuelle Entwicklungen diskutiert. Im Mittelpunkt der Aussprache stand dabei der Bürgerentscheid zum Umbau des Marktplatzes.

 

Ausführlicher Bericht in der Glocke vom 29. März (s.o.).

März 2019 - FWG 60+

Begrüßung des Frühlings mit einem heiter-besinnlichen Nachmittag

Zur ersten Veranstaltung der Freien Wählergemeinschaft 60 + im Jahr 2019 sind jetzt 105 Frauen und Männer ins Bürgerhaus gekommen.   Mehr....       

März 2019 - FWG 60+

 

Programm 2019 der FWG 60+ in Oelde

 

 

 

Dezember 2018

 

Besuch der Firma Haver & Boecker

 

 

Juni 2018 - FWG 60+

 

Zufrieden mit dem Kulturangebot in der Stadt Oelde

 

 

März 2018 - FWG 60+

 

Erste Hilfe für die Seele

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FWG-Oelde